Über uns

Geschichte

Sonderabfall-Entsorgung seit über 40 Jahren.

Geschichte

Sonderabfall-Entsorgung im Rückblick

Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich die Industrialisierung der Chemie rasant: Mithilfe von chemischen Produktionsverfahren konnten Pharmazeutika, Wirkstoffe für die Agrarwirtschaft, Farben und Lacke, Kunststoffe oder Produkte für die Metallveredelungen im grossen Massstab hergestellt werden.
Doch nicht nur die Produkte waren neu, sondern auch die anfallenden, oft giftigen und problematischen Abfallerzeugnisse. Diese wurden zu Beginn aufgrund von hohen Kosten und Unwissen oft unsachgemäss entsorgt. Durch die Proteste von Umweltschützer und Einsicht der Politiker wurde die Umweltschutzgesetzgebung angepasst und nach sinnvollen Lösungen für die umweltgerechte Entsorgung gesucht. In dieser Zeit entstanden Firmen mit Fokus Entsorgung von Sonderabfällen, wie die SOVAG in der Schweiz oder die Sarp Industrie in Frankreich.  


 

Über 40 Jahre SOVAG – Sonderabfallverwertung-AG

Heute Schweizer KMU mit französischer Trägerschaft spezialisiert auf Sonderabfall Entsorgung. Rund 60 Mitarbeitende an 3 Standorten in der Schweiz. Enge Partnerschaften zu Valorec und Batrec (beide ebenfalls Teil des Sarpi bzw. Veolia Konzern).
  • 2012      Integration in die Sonderabfallsparte SARP Industries (SARPI), ein Tochterunternehmen von Veolia
  • 2010      Fusion der SIBAG mit SOVAG
  • 2007      Die Entsorgungsfirmen Amstutz Altöl AG (Obfelden, ZH) und SIBAG Entsorgung und Recycling (Emmenbrücke, LU) werden in die SOVAG integriert
  • 2004      SOVAG und BATREC (1989 gegründet) werden zu Veolia Umwelt Service Schweiz AG.
  • ​1975      Die SOVAG Sonderabfallverwertungs AG – SOVAG in Bern gegründet. Im gleichen Jahr wurde in Frankreich die SARP Industrie S. A., ebenfalls als Spezialist für Sonderabfälle, gegründet

 

Veolia und Sarp Industries (Frankreich)

Sarp Industries heute: Rund 2‘500 Mitarbeitende in 10 europäischen Ländern und über 65 Verarbeitungs-und Recylingzentren.
  • 2002      Umbenennung der Sparte Vivendi Environnement in Veolia Environnement
  • 1998      Umbenennung der CGE in Vivendi
  • 1976      Strategische Ausrichtung der CGE auf Wasserversorgung, Energieversorgung, Abfallentsorgung und Verwertung
  • 1975      Gründung Sarp Industries S. A. in Frankreich durch CGE
  • 1853      Gründungsjahr Compagnie Générale des Eaux (CGE). Wasserversorgung der Städte Lyon und Paris